BK – Service erreicht neues Level!

Pünktlich zu Weihnachten haben wir für unsere Kunden der ambulanten wie stationären Pflege ein kleines Geschenk parat. Um noch präsenter vor Ort zu sein und Ihre Wünsche und Bedürfnisse entgegen zu nehmen, haben wir mit Herrn Robert Jensch und einem neuen VW Crafter zwei weitere “Kollegen” eingestellt. Ab Januar 2020 wird Herr Jensch auf 16 neuen und monatlich wiederkehrenden Routen in MV und Brandenburg unterwegs sein, damit vor allem die Inkontinenz- und Pflegehilfsmittel noch schneller und regelmäßiger bei Ihnen eintreffen. So wollen wir u. a. eine Stückelung der Lieferungen unterbinden, welche sich bei externen Logistik-Unternehmen leider nicht immer verhindern ließ. Darüber hinaus nimmt Herr Jensch sehr gerne auch Anregungen und Fragen im Reha-Hilfsmittel Bereich entgegen. Mit mehr Service wollen wir Sie noch glücklicher machen.

 

Menü